Wärme

In Erweiterung ihres klassischen Produktportfolios bietet die EV Greiz GmbH objektspezifische Dienstleistungen der dezentralen Energieversorgung an.

In Gebieten, die nicht im Einzugsbereich zentralisierter Wärmeversorgung liegen (Plattenbaugebiete Pohlitz, Reißberg, Zaschberg), finanziert, errichtet und betreibt die EV Greiz GmbH Wärmeerzeugungsanlagen auf Erdgasbasis.

Der Kunde bekommt Wärme zur Raumheizung und Warmwasserbereitung geliefert, und braucht sich nicht mit der Errichtung und dem Betrieb der dazu benötigten Kesselanlage zu beschäftigen.
Die EV Greiz GmbH übernimmt auf Wunsch der Vertragspartner die Abrechnung bis zum Endverbraucher für Raumwärme, Warmwasser, Kaltwasser und Abwasser.

Beispiele für realisierte Objekte:

  • Wohnanlage Prof.-Schneider-Straße
  • TAWEG Betriebsstandort Greiz Dölau
  • Stadt Greiz: Wohnhaus Brauhausgasse
  • Stadt Greiz: Wohnhaus Carolinenstraße