Greizer Vereinsstrom

Der Spendenempfänger muss folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Gemeinnütziger Zweck

+

  • Förderung der Jugendarbeit
  • Förderung von Kultur und Kunst
  • Förderung des Sports
  • Förderung der Heimatpflege und Heimatkunde
  • Förderung Naturschutz, Denkmal- und Landschaftspflege

Jeder kann helfen – mit dem Vereinsstrom der EV Greiz

Die Energieversorgung Greiz GmbH bietet nicht nur günstige Energie und einen persönlichen Kundenservice vor Ort – wir unterstützen auch lokale Projekte und Vereine in unserer Heimat. Mit dem neuen Vereinsstrom werden wir dieses Engagement erweitern und unseren Kunden die Möglichkeit geben, ihren Lieblingsverein zu unterstützen. Ab dem 1. Januar 2017 können Kunden den „Greizer Sparstrom Vereinsförderung“ bei der EV Greiz abschließen. Mit jedem abgeschlossenen Vertrag überweist die EV Greiz eine Spende an einen vom Kunden ausgewählten Verein. Der Vertrag hat eine Grundlaufzeit von einem Jahr – fünf Jahre lang erhält der entsprechende Verein eine Spende von jährlich 10 €.

Welche Vereine werden gefördert?

Alle Vereine, die einen gemeinnützigen Zweck verfolgen, können sich bei der EV Greiz ab sofort bewerben. Dafür füllen Sie bitte das Bewerbungsformular aus, das Sie unten finden und senden es mit allen dort aufgeführten Unterlagen an die EV Greiz.

Neben der Gemeinnützigkeit muss der Verein eine weitere der nebenstehenden Voraussetzungen erfüllen. Nach Prüfung der Förderfähigkeit wird eine Aufstellung der Vereine auf unserer Homepage veröffentlicht. Aus dieser Liste kann der Kunde seinen Lieblingsverein wählen den die EV Greiz dann mit einer Spende unterstützt. Die Bewerbungsfrist für alle Vereine läuft bis zum 30. November 2016. So können wir gemeinsam noch mehr für unsere Heimat tun – mit dem Vereinsstrom der EV Greiz und „Energie von hier“.

 

 NettopreisBruttopreis*
Arbeitspreis 22,67 ct/kWh 26,98 ct/kWh
Grundpreis 85,20 €/Jahr 101,39 €/Jahr
* Rundungsdifferenzen können auftreten
Alle Arbeitspreise verstehen sich inklusive Stromsteuer von z. Z. netto 2,05 ct/kWh. Die Nettopreise enthalten weiterhin die Konzessionsabgabe, die Netznutzungsentgelte, die Entgelte für Messstellenbetrieb, die Belastungen nach dem "Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG)" und dem "Gesetz für die Erhaltung, die Modernisierung und den Ausbau der Kraft-Wärme-Kopplung (KWKG)", die § 19 StromNEV-Umlage, die Offshore-Haftungsumlage sowie die Umlage für abschaltbare Lasten. Die angegebenen Bruttopreise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer von z. Z. 19 %.
Preise (Stand 01.01.2017)